Herz über Kopf – mit Meditation in die innere Mitte

Kannst Du Dich an Deine Kindheit erinnern? Wie Du Dein Leben genossen hast, ohne einen Gedanken an Zeit oder unerledigte ToDos zu verschwenden?Wenn Du das heute nicht mehr kannst, wenn Du in einem Gedankenkarussell gefangen und emotional aufgeladen bist, Dir ständig Sorgen machst und nicht wirklich zur Ruhe kommen kannst, dann lies unbedingt weiter. Denn es kann sein, dass das Lesen dieses Artikels der erste Schritt in Deine innere Mitte ist.

0 Kommentare

Magenprobleme – psychosomatische Ursachen

Mit seiner Funktion, neue Nahrung zu empfangen und zu verdauen, steht der Magen auch für die Fähigkeit, neue Ideen und Situationen aufzunehmen und zu verarbeiten. Genau deshalb reagiert er besonders empfindlich auf Stress und Aufregung. Der Magen zeigt, wie offen man Neuem gegenübersteht und reagiert, wenn man große Befürchtungen oder sogar Angst vor dem hat, was einen erwartet. Manche Dinge liegen schwer im Magen und müssen erst einmal verdaut werden.

0 Kommentare