Erfahrungsbericht Amalgamvergiftung

Später erzählte meine Mama mir, dass die Meditation Zahnschmerzen an der Stelle auslöste, an der sie wusste, noch eine Amalgamfüllung zu haben. Plötzlich machten die Symptome Sinn! Bis zum Zahnarzttermin hieß es also, das austretende Quecksilber möglichst zu binden und die Zellen bei der Ausleitung zu unterstützen. Zusammen machten wir einen Notfallplan zur Schadensbegrenzung...

0 Kommentare